++++ ticker ++++

Achtung vor Fakten-Schaffung....

 

Liebe Rahlstedter - und ALLE Anwohner, Eigentümer entlang der bestehenden S4,

 

Halten Sie bitte Augen und Ohren weit offen ....  Bezirksversammlungen, Planungs- und Regionalausschüsse tagen wg. Corona nur unter besonderen Bedingungen... auch mit weniger Besuchermöglichkeiten... nicht das plötzlich Bäume fehlen, Bagger anrollen - BEVOR  EINE GÜLTIGE ÖFFENTLICH UND RECHTZEITIG ZUGÄNGLICH GEMACHTE BAUGENEHMIGUNG VORLIEGT

Hier bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand - also bitte:

Schauen Sie regelmässig rein. 

S4 - DB rechnet nicht mit Klagen der Anwohner?

 

Wir wissen nicht wie die Bahn und die SPD darauf kommen, dass sich Bürger all dies gefallen lassen sollten?!? Enteignungen inklusive? Eine Presseerklärung hier....

 

Hier Details ... und bei Hamburg.de -"Baustart noch dieses Jahr" - gehört ein Fragezeichen.... bitte keine voreiligen Fakten schaffen ... wie schon beim Victoriapark/R131 etc.

Foto: NABU/Volker Gehrmann

NABU -17.8.2020

 

UMWELTSKANDAL AN DER KÜSTE

Zitat:

 

"Das Projekt läuft auch finanziell komplett aus dem Ruder mit Mehrkosten von über fünf Milliarden Euro. Das „Stuttgart 21 des Nordens“ ist damit das größte und teuerste Infrastukturprojekt Europas – und das bei einer Verkehrsprognose, die in Deutschland nicht mal den Bau einer einfachen Umgehungsstraße rechtfertigt. .. hier unterschreiben

Foto: Gerd Altmann - pixaby

14.7.2020

 

Welt steuert auf höchsten CO2-Wert in der Luft seit 3,3 Millionen Jahren zu - schon 2025 .. hier

analogicus Pixabay

Spiegel Wissenschaft/online v. 5.7.2020

 

Die deutschesten aller Bäume, vom Tode bedroht

 

..die Regierung zündelt .. hier

Christoph Schütz-pixabay

NDR v. 3.7.2020

 

Gift im Hafenbecken gefunden

 

Wir hatten am 24.6.20 informiert - heute: Arsen gefunden...?

Christoph Schütz-pixabay

Süddeutsche.de - 1.7.2020 St. Peter Ording:

 

TOTE FISCHE - SO WEIT DAS AUGE REICHT !!! Hier

 

unbedingt Ursachenforschung!

Bericht hier...

Der Kampf um freie Flächen ...

TV-Tipp: 5.7./16:30

18.6.20

Bürgerbegehren angenommen...

Umweltverträglichkeitsprüfungen der Länder-UVP ...

hier sollten alle vorhanden sein ... oder doch nicht?

Hier wird in Deutschland das Wasser knapp

 

So NTV vom 27.6.20 hier..

Woran das wohl liegt ?!?! 

Kriege um Wasser? Übertrieben? Nein.... hier

Wenn Volksinitiativen es nicht schaffen, was dann?

Nur 0,3% des Süßwasservorkommens bleiben dem Menschen... 0,3% - hier mehr

24.6.20: Rätselhaftes Fischsterben in der Nordsee. NTV titelt:

"Tausende Kadaver am Nordseestrand" Hier mehr...

24.6.2020 Wo bleibt eigentlich unser Elbschlick?

 

Hierfür müssten wir viele Jahre zurückschauen - aber starten wir einfach mal am 9.9.2017 .. Zitat: "Allein auf Hamburger Gebiet wurden im vergangenen Jahr 11,5 Millionen Kubikmeter Schlick gebaggert. Insgesamt kostete das Problem die Steuerzahler 2016 die Rekordsumme von 100 Millionen Euro. Und verschiedene Experten warnen, dass die Baggermengen noch dramatisch zunehmen werden, insbesondere nach einer weiteren Elbvertiefung werde sich das Problem verschärfen"...hier. Bleiben Sie dran...

 

21.6.2020

Fehmarn-Belt Huch? Plötzlich "aufgetretene geschützte Riffe?"

 

Woher kennen wir das denn.. hier.. Sollte hier etwas vertuscht werden? Oder - was wahrscheinlicher ist: erstmal Tatsachen schaffen, und dann planen?! nach dem Motto..hier gibt es keine Biotope (mehr) o.ä. In einer erforderlichen "Umweltverträglichkeits-Studie" erscheinen diese Riffe wohl nicht. Der Nabu hat schon damals gewarnt hier mehr. Die KIeler Nachrichten v. 20.6.20 hier..

7.6.2020 HA

1.6.2020

Bodenspekulation Hamburg - heute: Holsten-Gelände +++ Wie oft haben wir/ich in den Planungsausschüssen auf das "Hüttchenspiel" hingewiesen.. nun dies.. ein und dasselbe Grundstück schon 4 Mal verkauft?!?! .hier mehr

(übirgens: EKZ Hegeneck, EKZ Großlohe ähnlich gelaufen...)

Corona - 27.1.2020 - die Welt wird eine andere sein....

Der Weg des VIRUS - in einem Video sehr gut dargestellt. hier <

Viele von uns erinnern sich noch - damals in der Schule. Es gab vom Klassenlehrer die eine oder andere "Sonderstunde": Care Pakete für die DDR packen...schön, dass nicht nur CARE noch für uns da ist....

 

Seriöse Wirtschaftswissenschaftler denken im Moment teilweise zurück bis 1946 - ABER: Unsere Hochtechnologien weltweit sollten und werden bestimmt in der Lage sein, auch hier Großes zu leisten... drücken wir uns die Daumen.

Bild: Tumisu/pixabay

Hier finden Sie uns

53° 35' 44, 11 N

10° 10' 29, 95 O

30m NN

L.Riebow-gegr. 1884
Wiesenredder 86
22149 Hamburg

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 40 6728585+49 40 6728585

per mail wolfgang@trede.hamburg

voice: +49-40-66930108

fax: +49-40-66930109

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Presseportal.de

Klimaneutrales China: Eine frohe Botschaft / Kommentar von Jörg Buteweg (Wed, 23 Sep 2020)
>> Mehr lesen

"Paradigmenwechsel für mehr Wert" Huawei treibt 100 typische szenenbasierte Lösungen voran, die auf einer soliden Partnerschaft aufbauen (Wed, 23 Sep 2020)
>> Mehr lesen

energy. Der Newsblog von Greenpeace Energy

Make Love Not CO2 (Wed, 23 Sep 2020)
>> Mehr lesen

„Bürgerenergie ist kein Nischenthema mehr“ (Wed, 23 Sep 2020)
>> Mehr lesen

Hier:
unsere AGB`s.pdf
PDF-Dokument [80.8 KB]
Wie bekomme ich DIE Energie gespeichert....vielleicht so?
Druckversion Druckversion | Sitemap
© L. Riebow gegr. 1884

Anrufen

E-Mail

Anfahrt